×
Stadtsanierung Eldagsen: Maßnahmen in der Warteschleife / Verwaltung muss mit Land verhandeln

Kirchplatz-Verschönerung startet erst 2012

Eldagsen. Das Jahr ist erst ein paar Tage alt – und trotzdem steht es schon fest: Die bei der Stadtsanierung Eldagsen angepeilten öffentlichen Maßnahmen werden 2011 nicht mehr in die Praxis umgesetzt. Das erklärte die städtische Planungsleiterin Susan Demelius gestern gegenüber der NDZ. Weil die Verschiebungen auch Auswirkungen auf Fördermittel haben können, müsse die Verwaltung noch einmal mit dem zuständigen Ministerium sprechen, so Demelius.

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt