weather-image
25°
Rote Schule: SPD kritisiert aktuellen Träger – und gibt die Abstimmung im Ausschuss frei

„Kirche hat sich nicht an Kriterien gehalten“

Springe. Der anhaltende Streit um die Trägerschaft der Kita Rote Schule weckt auch in der SPD starke Emotionen. Ratsvorsitzender Volker Gniesmer fühlt sich gar von der Kirche unter Druck gesetzt: „Ich lasse mich nicht erpressen“, sagt er.

270_008_6636019_prio_rote_schule1.jpg

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt