×
Fahrer kommt verletzt ins Krankenhaus / 130 000 Euro Schaden / Kreisstraße gesperrt

Kieslaster hinterlässt Spur der Verwüstung

Völksen. Weil der Fahrer eines Kieslasters die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat, verwandelte sich der Parkplatz der Firma Lange an der Südfeldstraße gestern Vormittag in ein Schlachtfeld. Der 53 Jahre alte Fahrer des Lastwagens wurde dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 130 000 Euro. Während der Bergungsarbeiten musste die Südfeldstraße für mehrere Stunden gesperrt werden.

Autor:

VON BERNHARD HERRMANN
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt