weather-image
15°

Karlfried Rose und Harald Peter Malz auf dem Hermannshof

VÖLKSEN. Die schwache Wintersonne versinkt hinterm Deister, der Kaminofen bollert vor sich hin, das Licht schwindet. Genau die richtige Atmosphäre für eine Lesung. Zum Jahresauftakt stand auf dem Hermannshof traditionell die Literatur im Mittelpunkt.

Schreibt mit einer gehörigen Portion wohldosierten, unterschwelligen Humor: Harald Malz.Foto: HUPPERT

Autor

Christoph Huppert Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt