×
Datenschützer überwacht Anlage im Springer Hallenbad / Bürgerrechte wahren

Kameras werden streng kontrolliert

Springe (jemi). Auf öffentlichen Plätzen, im Krankenhaus oder in Läden hängen sie: Überwachungskameras. Auch in Springe gibt es ein paar Exemplare. Neben der Webcam, die den Marktplatz für die städtische Internetseite filmt, befinden sich im Hallenbad zwei Kameras. Strenge Auflagen des Datenschutzbeauftragten Niedersachsens regeln, was sie filmen dürfen und welche Ausrüstung verwendet werden darf. Die Stadt Springe muss sich genau an diese Vorschriften halten.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt