×
Hakemeyers Wiederwahl gescheitert / Bürgermeister Hische: „Das ist hochgradig hinterhältig“

Kameraden sägen Stadtbrandmeister ab

Springe. Bürgermeister Jörg-Roger Hische ist auch am Tag danach noch außer sich. „Unfair“ sei die Aktion, unfair und „hinterhältig“. Hische spricht von einem „Scherbenhaufen“ im Stadtkommando der Feuerwehr. Denn die Kameraden hatten am Donnerstagabend völlig überraschend ihrem Chef, Stadtbrandmeister Manfred Hakemeyer, die Wiederwahl verweigert.

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt