×

Kaffeetrinken mit gutem Gewissen:Thermo-Becher von der BBS

SPRINGE. Ein Becher pro Tag – hochgerechnet aufs Jahr ist Kaffeetrinken eine regelrechte Umweltsünde. Zumindest dann, wenn man das schwarze Gold in Kunststoff- oder Pappbecher füllt. Wie man diesen Müll verhindern kann, darüber haben sich jetzt Schülerinnen der Berufsbildenden Schulen Springe Gedanken gemacht.

Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt