weather-image
16°

Junger Springer verursacht Unfall und verliert seinen Job

SPRINGE. Mit überhöhter Geschwindigkeit und einer Menge Alkohol im Blut hat ein junger Springer im Sommer vergangenen Jahres auf der Bundesstraße 217 einen Unfall verursacht. Weil er gegen einen Strafbefehl Einspruch eingelegt hat, musste er sich jetzt vor dem Amtsgericht verantworten.

Foto: Archiv

Autor

Anne Brinkmann-Thies Reporterin


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt