×
Bahnhofsanzeige in Bennigsen beschädigt

Jugendliche werfen Steine

BENNIGSEN. Da hatte offenbar jemand Langeweile und eine blöde Idee: Vier Jugendliche sind am Freitag kurz nach Mitternacht dabei beobachtet worden, wie sie am Bennigser Bahnhof eine Anzeigetafel der Deutschen Bahn mit Steinen bewarfen. Als sie angesprochen wurden, flüchteten sie.

Anzeige

Die Polizei konnte bei ihrer Fahndung einen Jugendlichen in Bahnhofsnähe erwischen; er wurde vorläufig festgenommen. Bei der Durchsuchung entdeckten die Beamten bei ihm eine geringe Menge Marihuana. Sie leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die die Gruppe beobachtet haben. Kontakt: 05041/ 94290.

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt