weather-image
Realschule plant noch immer ein Multifunktionsfeld / Förderverein steigert Mitgliederzahl

Jahrelanges Warten soll bald ein Ende haben

Springe (mari). Vor fünf Jahren haben die Heinrich-Göbel-Realschüler einen Sponsorenlauf organisiert und 20 000 Euro für den Bau eines Multifunktionsfelds errannt. Die Kinder von damals haben die Schule längst verlassen, doch von dem Platz ist noch immer nichts zu sehen. „Ein Unding“, ärgert sich der Schul-Förderverein.

270_008_4254586_IMG_9977.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt