weather-image
24°
Versammlung in Lüdersen: Bürger sind gegen Regions-Pläne

Jagau: Springe „kein Opfer“

LÜDERSEN. Heftigen Gegenwind gibt es bei dem geplanten Vorranggebiet für Windenergie im Dreieck Springe-Pattensen-Hemmingen. Auf einer Bürgerversammlung, zu der die SPD-Fraktion eingeladen hatte, sprachen sich fast alle Teilnehmer gegen einen neuen Windpark vor ihrer Haustür aus. Jetzt wollen die Lüderser eine Bürgerinitiative gründen.

270_0900_7447_Windpark.jpg

Autor:

anne brinkmann-thies


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt