weather-image
29°

Investor kauft Deisterpforte und plant Sanierung

SPRINGE. Die momentan wieder geschlossene Traditionsgaststätte „Deisterpforte“ soll weiterleben: Ein heimischer Investor hat das Lokal nach NDZ-Informationen gekauft. Wir stellen seine Pläne vor.

270_0900_26159_DSC_6612.jpg
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt