×
Springerin für Bundespreis Ecodesign nominiert

Innovation mit Kuschelfaktor

Springe. Eine Visionärin war Ute Ketelhake schon früh. Sie wollte die Welt ein bisschen verändern, das Wegwerfen verhindern, schöne Dinge fair herstellen. Und wurde dafür belächelt. Das war 1985, direkt nach dem Studium. Heute hat die Springerin einen Weg gefunden, ihre Ideen zu verwirklichen. Das Konzept schlägt ein, so gut, dass ihre Ein-Frau-Firma jetzt für den Bundespreis Ecodesign nominiert wurde – und dort gegen die Branchenriesen antritt.

Autor:

Markus Richter
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt