weather-image
13°

Ingo Oschmann tritt auf der Kleinkunstbühne auf

SPRINGE. Ingo Oschmann, die Stimmungskanone aus der ostwestfälischen Humorhochburg Bielefeld, hat es endlich geschafft. Sein Live-Programm fegt über auch über den Deister und weht in die Kleinkunstbühne im Ratskeller Springe.

270_0900_111274_Pressefoto_Ingo_Oschmann_Wunderbar_IMG_5.jpg

Eine Humorparty mit Pointensalven im Sekundentakt, verspricht Lutz Rädecker von der Kleinkunstbühne, der den Comedian nach Springe geholt hat. Ein Programm voller verbaler Höhepunkte und menschlicher Abgründe solle es werden. Einem größeren Publikum wurde Oschmann durch Auftritte bei verschiedenen Fernseh-Shows bekannt, unter anderem „Wenn Sie lachen, ist es Oschmann“, die im Jahr 2004 über die Mattscheiben flackerte.

Und auch zahlreiche Kleinkunst- und Comedy-Preise konnte der Ostwestfale einheimsen, unter anderem den „Swiss Comedy Award“ und den Deutschen Comedypreis für den besten Newcomer.

Angefangen hat er aber mit Magie und Mut im ganz kleinen Rahmen: Nämlich als Amateur-Zauberer, der auf Kindergeburtstagen und Hochzeiten, bei Firmenjubiläen und Straßenfesten auftrat; vor 26 Jahren. Seitdem hat sich bei Oschmann eine Menge getan, in seinem Portfolio als Unterhalter stehen neben den Tätigkeiten als Zauberkünstler auch Moderator, Comedian und Schauspieler.

„Wunderbar – es ist ja so“ – so lautet die Überschrift zu seinem neuen Programm, das er auf die Bühne des Ratskellers bringen wird. Es soll den Springern einen wortreichen, magischen Abend bescheren, der das Publikum in kalten Zeiten mit einem warmen Herzen entlassen soll. Oschmanns Botschaft an diesem Abend „Lachen ohne Reue“. Und das ist in Zeiten von Regierungskrisen und Dieselskandalen doch eine Menge.

Ingo Oschmann tritt auf am Sonnabend, 24. November, Einlass ist um 19 Uhr, die Show beginnt um 20 Uhr. Der Vorverkauf hat bereits begonnen, Karten kosten 31 Euro – inklusive Getränke, dazu kommt eine Vorverkaufsgebühr von 3,10 Euro. An der Abendkasse kosten die Tickets 36 Euro. Karten gibt es bei der NDZ, Bahnhofstraße 18, in Springe und unter 05041/78910.

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78934
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt