×

In Springe und Region Hannover am Donnerstag wieder Schule

Nach drei Tagen Schneepause findet am Donnerstag in Springe und der Region Hannover der Präsenzunterricht wieder statt.

Da sich die Verkehrsverhältnisse auf den Straßen weitgehend normalisiert haben, könne im Umland der Region Hannover der Präsenzunterricht am Donnerstag, 11. Februar, wieder stattfinden. Das teilt die Region Hannover mit. Betroffen sind in erster Linie Grundschüler und Abschlussklassen: Alle anderen befinden sich wegen der Coronapandemie ohnehin im Distanzunterricht. Auch die Notbetreuung findet wieder statt.

Die Region weist jedoch darauf hin, dass Eltern, die eine unzumutbare Gefährdung auf dem Weg zur Schule befürchten, ihre Kinder für einen Tag zu Hause behalten können. Beachten sollten Eltern auch, dass Bahnen und Busse noch nicht in jedem Fall wieder regulär fahren. 




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt