weather-image
16°
Job-Center beobachtet Entwicklung mit Sorge / Wernitz: „Man muss von seiner Arbeit leben können“

Immer mehr Vollverdiener benötigen Hartz IV

Springe (mari). Die Zahl der Springer, die arbeiten und trotzdem auf Hartz IV angewiesen sind, steigt. „Betroffen sind nicht nur Geringverdiener, sondern immer häufiger auch Normalverdiener“, sagt Job-Center-Leiter Andreas Wernitz. Erschreckend: Mit jedem Kind steigt das Armutsrisiko.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt