×
Polizei und Sparkasse warnen gemeinsam vor Enkeltrick und anderen Machenschaften

Im Einsatz gegen den Betrug

Springe. „Es ist ein ganz aktuelles Thema“, sagt Ulrike Wagner. Die Vertriebsdirektorin der Sparkasse Hannover in Springe warnt vor Betrug – und hat Experten der Polizei eingeladen. Skimming, Enkeltrick, Verkaufsfahrten: Für die Präventionsexperten gibt es viel zu tun.

Autor:

Markus Richter
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt