weather-image
14°
Mehr Anmeldungen als erwartet: Stadt plant den Bau zusätzlicher Klassenräume

IGS wird drei Millionen Euro teurer

Springe. Die Integrierte Gesamtschule ist so erfolgreich, dass sie jetzt richtig teuer werden könnte: Wegen des großen Andrangs plant die Stadt, das Schulzentrum Nord noch umfangreicher zu erweitern als bislang. Die Kosten für die IGS würde das von 5 auf bis zu 8 Millionen Euro hochtreiben.

270_008_7440372_IMG_1184_1_.jpg

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt