weather-image
17°
Zaun und Halle geknackt, Mauer durchbohrt: Diebe suchen Autohaus an der Eldagsener Straße heim

Hunderte Reifen geklaut – 30 000 Euro Schaden

Springe (zett). Die Spuren konnte man gestern Mittag immer noch sehen: Im Zaun klafft ein großes Loch, in der Rückwand der Halle auch. Hier hat sich ein Diebstahl ereignet, wie er Springe nicht alltäglich ist. Unbekannte haben aus einem Autohaus an der Eldagsener Straße gut 300 Reifen gestohlen, der Schaden geht in die Zehntausende. Die Tat ereignete sich in der Nacht zum Dienstag; die Polizei informierte erst gestern.

270_008_4922902_reifen.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt