×
Verwaltung prüft Antrag des Ortsrates und sieht Kosten und fehlende Voraussetzungen als Hindernisse

Hohe Hürden für Behelfsampel

Gestorf. Es könnte so einfach sein: Weil es an der Problemkreuzung immer wieder zu Unfällen kommt – und weil die fest installierte Ampel frühestens im Sommer aufgebaut wird – möchte der Ortsrat, dass eine Behelfsanlage aufgestellt wird. Deren Aufbau könne die Stadt selbst anordnen, war während der jüngsten Sitzung des Ortsrates zu hören. Ganz so einfach ist es dann doch nicht, betont die Verwaltung jetzt.

Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Das könnte Sie auch interessieren...
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt