weather-image
30°
Verwaltungsfachmann aus Bennigsen gibt seine Bewerbungsunterlagen ab / „Brauchen Sparkonzept“

Heinz Bähre will SPD-Bürgermeister werden

Springe (mari). Er ist 57 Jahre alt, ein Verwaltungsfachmann und beschreibt sich selbst als diskussionsfreudig, streitbar und Mann der klaren Positionen: Heinz Bähre tritt als zweiter SPD-Bewerber fürs Amt des Bürgermeisters an. Der Betriebsratsvorsitzende der EKD Hannover hat am Wochenende seine Bereitschaft zur Kandidatur erklärt.

Heinz Bähre


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt