×
Renovierung des Wegweisers könnte mehrere tausend Euro kosten

Heinerichs Leiden

Springe. Schuld ist ganz allein der Nachbar. Sagt Karl-Heinz Fischbeck. Der Restaurator hat gestern den frisch eingerüsteten Heinerich-Wegweiser am Alten Rathaus in Augenschein genommen. Die Diagnose: Sporen und Pilze der benachbarten Eiche haben dem Holz arg zugesetzt. Nach einer ersten Schätzung dürfte die Reparatur mehrere tausend Euro kosten.

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt