weather-image
14°

Hehlerei: 49-Jähriger zu Gefängnisstrafe verurteilt

SPRINGE. Wegen Hehlerei und Unterschlagung ist ein 49-Jähriger vorm Springer Amtsgericht zu einer dreimonatigen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Der Mann, der in Untersuchungshaft sitzt, hatte in Springe eine Garage angemietet und dort gestohlene und unterschlagene Waren im Wert von vielen tausend Euro gelagert.

270_0900_117808_amtsgerichtInnen2_ric.jpg

Autor

Anne Brinkmann-Thies Reporterin


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt