×
21-jähriger Bahn-Auszubildender aus Springe kämpft mit einem Video für mehr Zivilcourage

Hass und Gewalt? „Das ist einfach uncool“

Springe (col). Ein Mädchen steht auf dem Bahnsteig und wartet auf den Zug. Plötzlich stellt sich ein Mann neben sie, wird aufdringlich, bedrängt sie. Hilfe suchend blickt sie sich um. Ein kräftiger junger Mann steht nur wenige Meter entfernt – und greift nicht ein. Diese Szene ist – zum Glück – nur gespielt. Sie ist Teil eines Projekts „gegen Hass und Gewalt“, initiiert von der Deutschen Bahn.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt