weather-image
25°

Hallerschipper öffnen vor 450 Besuchern ihre Schatzkiste

SPRINGE. Das hat es bisher bei den Hallerschippern noch nicht gegeben: Banjoklänge. Damit überraschten die Shantysänger mit Hans-Otto Janus das Publikum in der fast ausverkauften Aula des Schulzentrums Süd. „Leaving of Liverpool“ sorgte für eine gehörige Portion Stimmung bei den rund 450 begeisterten Konzertbesuchern.

Chorleiter Michael Vieth steht mit seinem Akkordeon bei den Hallerschippern vorn und gibt den Takt für die maritime Zeitreise an. Hans-Otto Janus begleitet erstmals ein Stück mit seinem Banjo – für die Premiere erntet er viel Applaus. Fotos: KRAUSE

Autor:

Reinhold Krause


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt