weather-image
16°
120 Einsatzkräfte kämpfen gegen die Flamme / Alte Gaststätte brennt aus

Großfeuer: Alarm in Altenhagen I

Altenhagen I. Nervös stehen Mieter und Eigentümer des großen Backsteinhauses an der Spiegelbergerstraße auf dem Hof. Immer wieder werfen sie bange Blicke auf das alte, große Haus. Beißender Rauch wabert aus den Fenstern im Obergeschoss. Überall arbeiten Feuerwehrleute. Polizisten und Rettungsdienstmitarbeiter stehen bereit. Der Einsatz in Altenhagen I zieht sich in die Länge – immer mehr Helfer werden nachalarmiert. Und plötzlich eskaliert die Situation.

Dramatischer Einsatz in Altenhagen I: Ein Wohnhaus an der Schmiedebergerstraße brennt. Kameraden aus neun Feuerwehren versuchen,

Autor:

Markus Richter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt