weather-image
26°
CDU-Landtagsabgeordnete Gabriela Kohlenberg kritisiert den Stundenausfall / Lehrermangel in Bennigsen ist behoben

„Große Lücken bei der Unterrichtsversorgung“

Springe. Von einem erschreckenden Wert spricht die CDU-Landtagsabgeordnete Gabriela Kohlenberg mit Blick auf die Unterrichtsversorgung an den Schulen in ihrem Wahlkreis – zu dem auch Springe gehört. „Es zeigen sich an vielen Schulen große Lücken“, kritisiert sie. Landesweit liegt die Unterrichtsversorgung bei 99,5 Prozent. So schlecht wie unter SPD-Führung sei der Wert in den vergangenen zehn Jahren nie gewesen. Die Schulen in Springe lagen während der Auswertung im September aber nur punktuell unter 100 Prozent.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt