×
Wie Matthias Miersch und Maria Flachsbarth gestern in den Alltag zurückfanden

Glückwünsche per SMS

Springe. Tag eins nach der Wahl. Viel Zeit zum Verschnaufen bleibt den beiden alten und neuen Bundestagsabgeordneten nicht. Nach einer kurzen Nacht beginnt der Arbeitstag von Matthias Miersch (SPD) um sieben Uhr morgens mit einer Telefonkonferenz. Zugeschaltet: das Präsidium der Landespartei. Ministerpräsident Stephan Weil gratuliert dem wiedergewählten Wahlkreisabgeordneten. Schulterklopfen per Hörer.

Autor:

VON MARC FÜGMANN
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt