weather-image
23°
Baustelle in Eldagsens Industriegebiet: Polizei und Gewerbeaufsichtsamt ermitteln

Gleiches Unglück an zwei Tagen – Arbeiter bei Stürzen schwer verletzt

Eldagsen. Dramatische Situationen haben sich gestern und am Montag im Industriegebiet Loffenkamp in Eldagsen abgespielt: An beiden Tagen stürzten Bauarbeiter von einem sechs Meter hohen Dach in die Tiefe. Die zwei Männer zogen sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Die Polizei bestätigte gestern entsprechende Informationen der Neuen Deister-Zeitung.

270_008_5782412_polizei_symbolbild_dpa_1_.jpg

Autor:

Markus Richter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt