×
Arbeitsagentur kann Irmhild Hansen (55) vermitteln, bevor sie überhaupt auf der Straße steht

Gleich nach der Kündigung einen neuen Job

Springe (mf). Die Agentur für Arbeit will in Zukunft verstärkt von Kündigung bedrohte Arbeitnehmer vermitteln, noch bevor diese auf der Straße stehen. Vor allem für ältere Beschäftigte sei es nämlich oft besonders schwierig, aus der Arbeitslosigkeit heraus eine neue Stelle zu finden. Bei Irmhild Hansen hat es geklappt: Zwei Tage, nachdem die Springerin von ihrer alten Arbeitgeberin die Kündigung bekommen hatte, fand sie mit Hilfe der Arbeitsagentur einen neuen Job.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt