×

Gestorfer Unfallkreuzung: Das plant die Region

Gestorf. Dass die Verantwortlichen nun doch günstigere Varianten für die Gestorfer Problemkreuzung prüfen, hatte Ortsbürgermeister Eberhard Brezski in diesen Tagen mächtig geärgert. Jetzt dürfte er zumindest ein wenig aufatmen: Die Region spricht über ihre Pläne.

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt