×

Gerichtsverfahren: Polizist bei Verkehrskontrolle beleidigt

BENNIGSEN. „Jeder Clown kann sich als Polizist anziehen“: Mit diesen Worten hat ein 30-jähriger Pattenser während einer Verkehrskontrolle vor den Bennigser Bahnschranken einen Polizisten beleidigt. Jetzt stand der Mann vor Gericht, weil er gegen einen Strafbefehl über 600 Euro Einspruch eingelegt hatte.

Autor

Anne Brinkmann-Thies Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt