weather-image
16°

Gericht: Ex Baumarkt-Mitarbeiter muss 300 Euro zahlen

SPRINGE. Das Verfahren gegen einen ehemaligen Mitarbeiter des Springer Baumarkts, der sich wegen Diebstahls vor Gericht verantworten musste (wir haben berichtet), ist nach dem zweiten Verhandlungstermin eingestellt worden. Der Mann muss aber als Auflage 300 Euro an die Landeskasse bezahlen.

270_0900_129026_amtsgerichtInnen2_ric.jpg

Autor

Anne Brinkmann-Thies Reporterin


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt