×
Großer Andrang bei Infoveranstaltung zu Flüchtlingsunterbringung

Generalverdacht oder berechtigte Sorgen?

Springe. 300 Flüchtlinge sollen in den nächsten Wochen in der Notunterkunft im ehemaligen Springer Krankenhaus aufgenommen werden. Gestern Abend hatte das Land zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Deutlich dabei wurden die Ängste, die einige Bürger bewegen, die die Gymnasiasten und Altenheimbewohner geschützt wissen wollen. Doch Schutz wovor? Vor Asylbewerbern, die „dankbar sind, einen Platz zum Schlafen und drei Mahlzeiten täglich zu bekommen“, wie Thorsten Rademaker vom DRK Region Hannover erklärte?

Autor:

Mira Colic
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt