×

"Fürchterlich, was da passiert ist"

ELDAGSEN. Es ist ein Menschen-Magnet von der Sorte, auf die die Eldagser wohl am liebsten verzichtet hätten: Den ganzen Tag über finden sich die Menschen ein am Betriebsgelände von Regiobus. Stunden zuvor haben hier Feuerwehrleute gegen die Flammen gekämpft.

Autor:

VON B. HERRMANN, S. HERMES, R. MISCHER UND S. HELMBRECHT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt