weather-image
30°
Berufungsverhandlung vor dem Landgericht: Papageienzüchter steuert auf erneute Niederlage zu

„Freunde werden wir wohl nicht mehr“

Springe/Hannover (vob). Im Gestorfer „Papageienstreit“ wird es mit großer Wahr-scheinlichkeit nicht zu einer Korrektur des erstinstanzlichen Urteils kommen. Das Landgericht Hannover hat gestern zwar noch keine Entscheidung getroffenen, aber bereits durchblicken lassen, dass die Berufungsklage wenig Aussicht auf Erfolg hat.

270_008_4091642_Ulrich_Nak.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt