×

„Freischießen in der Box“: Erlös der NDZ-Aktion in Eldagsen angekommen

Dann feiern wir eben zuhause: Unter diesem Motto stand die NDZ-Aktion „Freischießen in der Box“. Der Erlös ist jetzt nach Eldagsen geflossen.

Zusammen mit Orts- und Schützenrat hatte die Neue Deister-Zeitung eine coronakonforme Alternative zum Städtischen Freischießen auf die Beine gestellt.

Die Kisten mit Lüttje-Lage-Set, Feier-Snack und vielen Gimmicks waren ein voller Erfolg. Dank des Sponsorings von Stadtwerke, Rewe Giese, Volksbank und Stichnothe floß der Erlös komplett an den Förderverein „Für Eldagsen“.

Jetzt konnten NDZ-Geschäftsführer Burkhard Schaper und Redaktionsleiter Christian Zett den Erlös von 2000 Euro an den Vorsitzenden Karl-Heinrich Rohlf übergeben. „Danke an alle NDZ-Leser, die die Aktion unterstützt haben“, so Schaper.




Anzeige
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt