weather-image
16°
Sportausschuss-Chef: Vereine sollen stattdessen Energie sparen – und besser auf „ihre“ Hallen achten

Freimann will Sportstättengebühr vermeiden

Springe (mari). Der designierte neue Sportausschussvorsitzende Heinrich Freimann will versuchen, die Wiedereinführung der Sportstättennutzungsgebühr zu verhindern. Seine Idee: Wenn sich alle Vereine verpflichten, in den Hallen und Umkleiden wesentlich weniger Energie zu verbrauchen, könnte das im Haushalt beschlossene Sparziel auch so gelingen.

„Wir müssen alle an einem Strang ziehen“: Der Sporta


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt