weather-image
22°

Freifunk am Bahnhof in Bennigsen

BENNIGSEN. Endlich nicht mehr aufs Datenvolumen achten müssen: Das gilt zumindest für die Besucher des Jugendzentrums „B-Town“ in Bennigsen – und seit Neuestem auch für die Pendler am Bahnhof. Dort können Smartphone-Nutzer nämlich auf der Welle der Initiative „Freifunk in Springe“ kostenlos surfen.

Katrin Lienhard, Leon Plesse (Mitte) und Jörg Niemetz bringen die Außenantenne an. Foto: Hermes
hermes

Autor

Sandra Hermes Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt