×
Region soll Grünfläche an der Bahnstrecke bebauen / Auch Fläche am OHG noch im Rennen

Flüchtlingsunterkunft am „Kalkwerk“

Die Stadt möchte an der Straße „Am Kalkwerk“ eine Flüchtlings-Sammelunterkunft für 100 Bewohner schaffen, um die Unterbringungssituation zu entschärfen. Das von der Region finanzierte Gebäude soll auf einer Grünfläche nördlich der Bahn, zwischen Getränkemarkt und Übergang Fünfhausenstraße entstehen.

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt