weather-image

Flüchtlinge: „Der Druck ist weg“

Die Flüchtlingszahlen gehen weiter zurück. Rund 470 Asylbewerber bringt die Stadt aktuell unter. Da immer weniger Flüchtlinge nach Springe kommen, konnte auch die jüngste Quote des Landes nicht erfüllt werden. 347 Flüchtlinge hätte die Stadt eigentlich allein im ersten Quartal 2016 aufnehmen müssen.

270_008_7861280_wb_fluechtlinge.jpg

Autor:

VON SASKIA HELMBRECHT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt