weather-image

Finanzamt verlangt fälschungssichere Kassen

SPRINGE. Neue Kassen klingeln besser – zumindest wenn es nach dem Bundesfinanzministerium geht. Um Steuerhinterziehung zu verhindern, sind neue Registrierkassen für Handel und Gastronomie vorgeschrieben. Bei heimischen Unternehmen stößt das auf wenig Gegenliebe.

Hat bereits umgestellt: Kornelia Isleif-Larrabee mit ihrem Tablet-Computer, der als Kassensystem dient. FOTO: MISCHER
Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt