×

Film soll für Springe werben - pünktlich zum 20. Geburtstag der Region Hannover

SPRINGE. Andreas Brunotte stellt Eckhart Liss und Wolfgang Würriehausen vor dem Teepavillon auf. Dann richtet er seine Kamera ein und filmt das Interview, das Stadtmanagerin Anike Molgedey mit den beiden Machern des Hermannshofs führt. Es ist der Start der Dreharbeiten für einen Film über die Springer Kulturszene.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

Hier bestellen

2,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren...
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt