Festtag in der Innenstadt: Maibock-Drama mit Happy-End

SPRINGE. Im Fernsehen sah das so leicht aus, sagt Ortsbürgermeister Karl-Heinz Friedrich später. Ein Schlag – und schon fließt das Bier. Den Bockbieranstich zur Eröffnung des Maibaumfestes am Sonntagvormittag hatte er sich definitiv anders vorgestellt.

Helfer beim Anbringen der Maibaum-Schilder.Foto: Helmbrecht

Autor:

Anne Brinkmann-Thies und Saskia Helmbrecht


Links zum Thema
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt