weather-image
10°
Polizei ermittelt gegen jugendliche Diebesbande / Täter sollen für etwa 20 Einbrüche verantwortlich sein

Festnahmen nach Hausdurchsuchungen

Springe (mf). Riesenfahndungserfolg für die Polizei: Ermittler des Springer Kommissariats haben fünf junge Männer festgenommen, die für schätzungsweise 20 Einbruchdiebstähle in den vergangenen Wochen verantwortlich sein sollen. Bei Wohnungsdurchsuchungen wurden große Teile der Beute sichergestellt.

Polizeioberkommissar Wolfgang Rohrmann zeigt den sichergestellte


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt