weather-image
34°
Alkoholkranke Frau schlägt ihren Mann mit Hundeleine und beißt ihn in die Hand

Familiendrama vor Gericht

Springe. Es war ein Hilferuf. Es war nicht der erste. Wieder hat sie ihn geschlagen, wieder war sie alkoholisiert. Und wieder war er es, der die Unterstützung sucht, nicht sie. Das Ehedrama eines Springer Paares war gestern zum zweiten Mal Gegenstand einer öffentlichen Gerichtsverhandlung. Es fehlte nicht viel, dann wäre die 72-Jährige ohne Bewährung ins Gefängnis gewandert.

270_008_5796802_Amtsgericht_Springe_Foto_ric.jpg

Autor:

Markus Richter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt