weather-image
16°

Falsche Gerüchte über das Bauprojekt „Schusterhöfe“

BENNIGSEN. Eine Brache – und sonst nichts? Nach den Abrissarbeiten scheint es zumindest nach außen hin still geworden zu sein um das Bauprojekt „Schusterhöfe“ auf dem früheren Gelände des Gasthofs Schwägermann. So still, dass im Ort Gerüchte kursieren – mit denen der Investor „TiMa“ aus Springe aufräumen möchte.

Auf der Schwägermann-Brache soll ab August oder September gebaut werden. Foto: ackermann
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt