weather-image
Springer Tafel sucht weitere Helfer / „Ich kann es nicht verantworten, dass gute Lebensmittel weggeschmissen werden“

Faires System für die Kunden – und viel Arbeit zu leisten

Springe. Vor zweieinhalb Jahren, da war neben der Euphorie auch die Skepsis groß. Wie wird eine Lebensmittelausgabe auf Spendenbasis in Springe angenommen? Wie groß ist der Bedarf? Jetzt ist klar: Die Tafel ist eine notwendige Einrichtung. Und die Begeisterung der Mitarbeiter – sie ist noch immer spürbar. Auch wenn immer wieder neue Ehrenamtliche das Team unterstützen müssen.

Tafel-Helfer der ersten Stunde (v.l.): Hannelore Schaper-Lücking

Autor:

Markus Richter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt