×

Fachkräftemangel sorgt für Aufnahmestopp bei Pflegediensten

SPRINGE. Ambulant vor stationär – so soll laut Gesetzgeber in der Pflege gearbeitet werden. Bedeutet, pflegebedürftige Menschen sollen so lange wie möglich zuhause und nicht in einem Heim versorgt werden. Doch was sich in der Theorie gut anhört, funktioniert noch lange nicht in der Praxis.

hermes

Autor

Sandra Hermes Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt