weather-image
Am Tag für biologische Vielfalt auf der Suche nach seltenen Arten mit dem Umweltaktivisten Rudolf Krause

Expedition in die Wildnis nebenan

Altenhagen I. Wald, Wiesen, Felder: Die Region am Deister hat beste Voraussetzungen für eine artenreiche Natur. Sollte man zumindest meinen. Rudolf Krause vom Naturschutzbund (Nabu) Springe sieht das ein wenig anders. Am heutigen internationalen Tag für biologische Vielfalt haben wir uns mit dem Umweltschützer auf eine Expedition ins Grüne begeben.

270_008_7174763_Rudolf_Krause1.jpg
Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt